Terminsvertretung
  • Register
 

Sie haben einen Prozess vor einem auswärtigen Gericht zu führen? Nach dem schriftlichen Vorverfahren steht nun der Termin zur mündlichen Verhandlung an. Anreise und Teilnahme an der mündlichen Verhandlungen stehen nicht im rechten Verhältnis zum Honoraraufkommen und zur Bedeutung der Sache. Sie suchen einen zuverlässigen, engagierten Terminsvertreter/ Korrespondenzanwalt in Villingen-Schwenningen. Dann sind Sie bei Dr. jur. Unger, Rechtsanwalt in Villingen-Schwenningen genau richtig.

Unsere Kanzlei liegt zentral in Villingen-Schwenningen und in Laufweite zum
Amtsgericht Villingen-Schwenningen
Niedere Straße 94, 78050 Villingen-Schwenningen und
Kronengasse 14, 78050 Villingen-Schwenningen

Terminsvertretungen

 
  • Landgericht Konstanz - Außenstelle Villingen-Schwenningen - Am Niederen Tor 3, 78050 Villingen-Schwenningen
  • Arbeitsgericht Freiburg, Kammern Villingen-Schwenningen - Hoptbühl 7/1, 78048 Villingen-Schwenningen
  • Amtsgericht Rottweil
  • Landgericht Rottweil
  • Amtsgericht Donaueschingen
  • Amtsgericht Spaichingen








 

Mit Rechtsanwalt Dr. jur. Unger steht Ihnen ein erfahrener Prozessanwalt als Terminsvertreter zur Verfügung. Natürlich sichern wir allen Kollegen zu, die übernommenen Mandate so zuverlässig und engagiert wie unsere eigenen Fälle zu bearbeiten.


Terminsbericht: Schnell und umfassend informiert

Im Normalfall erhalten Sie noch am selben Tag, spätestens aber innerhalb von 24 Stunden einen detaillierten Terminsbericht per Telefax oder E-Mail übersandt, so dass Sie Ihre Mandanten unmittelbar über den Verfahrensstand oder -ausgang informieren können. Sofern gewünscht, teilen wir Ihnen das Ergebnis der Verhandlung vorab telefonisch mit.

 

Faire Kostenteilung

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es für den Verkehrsanwalt wichtig ist, gerade bei geringeren Streitwerten einen ausreichenden Anteil an den Gebühren zu behalten. Wir kommen Ihnen daher immer mit einem fairen Gebührenvorschlag entgegen.

 

Gute Vorbereitung

Wohl wissend, dass viele verfahrenserheblichen Entscheidungen im Termin getroffen werden, legen wir bei der Übernahme von Korrespondenzmandaten Wert auf eine gute Vorbereitung. Neben gründlichem Aktenstudium gehört für uns dazu immer auch eine genaue Absprache mit dem Verkehrsanwalt über die bevorzugte Strategie oder den Spielraum für mögliche Vergleiche. Gerade wenn die Parteien selbst auch am Termin teilnehmen ist es wichtig, dass der Terminsvertreter ebenfalls eine umfassende Kenntnis über alle Aspekte des Verfahrens und der vorgerichtlichen Korrespondenz hat.

 

Langfristige Kooperationen

Sofern Sie als auswärtiger Kollege regelmäßig Verfahren mit Bezug zu hiesigen Gerichten haben, bieten wir Ihnen gerne auch langfristige Kooperationsvereinbarungen zu speziellen Konditionen an.

 

Für eine unkomplizierte Bearbeitung wird folgende Vorgehensweise empfohlen:

Rufen Sie uns an. Wir können dann gleich prüfen, ob der Termin wahrgenommen werden kann und ob eine Interessenkollision vorliegt. Sie senden uns dann die Unterlagen zum Fall mit Untervollmacht und der vorab besprochenen Gebührenteilung. Wir bestätigen Ihnen umgehend die Terminsvertretung und übersenden Ihnen unsere Vertretungsanzeige an das Gericht. Die Wahrnehmung des Termins erfolgt dann entsprechend der zuvor getroffenen Absprachen bzw. Ihren Vorgaben. Nach erklärter Annahme Ihres Auftrages erfolgt eine sofortige Einarbeitung in den Fall, um Fragen rechtzeitig vorm Termin klären zu können.

Social Media

Unsere Kanzlei

  • Kanzlei Dr. Unger
    Mönchweilerstraße 10
    78048 Villingen-Schwenningen

Direkter Kontakt

  • 07721 4044730
  • 07721 4044731
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Kompetenzen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok